Thumb LOGO HaLT HartamLimiT RGBDas Programm HaLT- Hart am LimiT reagiert frühzeitig auf den riskanten Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen.  Es  bündelt, vernetzt und fördert Präventionsangebote, um der Problematik im Vorfeld zu begegnen.  Als Projekt wurde HaLT seit 2008 in der Region Hannover aufgebaut, nachdem es zuvor in einem Bundesmodellprojekt erfolgreich erprobt wurde.

 

    1. Maßnahmen zur Verbesserung der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes (Alkoholabgabe)
    2. Präventionsangebote in Schule und Jugendarbeit
    3. Öffentlichkeitsarbeit
    4. Förderprogramm zur Alkoholpävention mit bis zu 700 Euro pro Projekt

HaLT ist ein großes Präventionsnetzwerk. Suchtberatungsträger, Kliniken, Polizei, Ordnungsämter, Jugendschutz und Jugendarbeit  arbeiten beim HaLT Projekt der Region Hannover zusammen. Das Projekt wird vom Jugendschutz der Region Hannover koordiniert. Kontakt HaLT Projekt

Angebote, Kontakte und Informationen befinden sich auf den den Folgeseiten.