Veröffentlichungen

Thumb LOGO HaLT HartamLimiT RGB

In den Kliniken der Region Hannover wurden in der ersten Jahreshälfte 2019 weniger Alkoholnotfälle von Jugendlichen behandelt als in den Jahren davor. Von Januar bis Juni wurden in diesem Jahr 69 minderjährige Jungen und Mädchen stationär versorgt. Im letzten Jahr waren es noch 101. Die Zahl der minderschweren Fälle, ist mit 77 Jungen und Mädchen, die nur ambulant versorgt werden mussten und an die Eltern übergeben wurden, kaum verändert. Die Zahlen sind trotz sommerlicher Temperaturen im Frühjahr rückläufig. Im gesamten  Jahr 2018 wurden in den Notaufnahmen der Kinderkliniken und Kliniken in der Region Hannover 291 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftungen eingeliefert. 158 Jugendliche mussten davon stationär versorgt werden. Gegenüber 2017, mit 187 stationären Fällen, gab es demnach eine deutliche Abnahme. Die gesamten Alkoholintoxikationen bei Kindern und Jugendlichen haben sich jedoch im vergleich zu 2017 (294) im Wesentlichen nicht verändert. Im Jahr 2010 waren noch 414 Jugendliche behandelt worden, 238 davon stationär. Seither gingen die Werte in der Region Hannover stetig zurück.

Der Schulferienkalender 2015 widmet sich dem riskanten Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen. Riskant bedeutet, es wird zu viel,  zu häufig oder zu früh (in zu frühem Alter) getrunken.

  • HaLTKalender1web400
  • HaLTKalender2web400
  • HaLTKalender3web400

Simple Image Gallery Extended

Thumb LOGO HaLT HartamLimiT RGBDas HaLT Servicecenter der Villa Schöpflin - Zentrum für Suchtprävention steuert das HaLT Bundesnetzwerk mit ca 160 HaLT Standorten. Zum Bundesnetzwerk gehören die Landesnetzwerke, ein Trainerinnen- und Trainernetzwerk und ein HaLT Forschernetz.
Auf der Webseite von HaLT www.halt.de werden öffentlich zugängliche Materialien und Neuigkeiten bereitgestellt. Die HaLT Standorte können in einem geschlossenen Bereich auf weitere Materialien zugreifen.
Der Internetauftritt, das HaLT-Handbuch und das Logo wurden Ende 2017 komplett neu gestaltet.



Hannover Logo

Kontakt

Region Hannover, Team Jugend- und Familienbildung

Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark
Tel.: 0511/616 256 00
Fax.: 0511/616 256 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Wir informieren über Jugendschutzthemen und Angebote des Team Jugend- und Familienbildung.

Jetzt anmelden

Go to top