Musikrauschbanner17Bands und Einzelkünstler/innen gesucht.

Der Musikrausch Songcontest startet in die fünfte Runde. Ab sofort können sich Bands und Einzelkünstler-/innen jeglicher musikalischer Stilrichtungen (Rock, Pop, Punk, Metal, HipHop, Soul, Funk, Indie, Alternative…) aus Hannover und der Region mit einem selbst komponierten Song bewerben. Einsendeschluss ist der 1. Juni. Der Musikrausch ist ein Wettbewerb der sich mit dem Thema Alkoholmissbrauch und dessen Risiken auseinandersetzt.
Anmeldeunterlagen und weitere Infos auf: www.hannover.de/musikrausch

Dem Musikrausch auf Facebool folgen: www.facebook.com/musikrauschhannover

Der Musikrausch" ist ein Wettbewerb für junge Bands, Sänger und Sängerinnen. Die Musikrausch-Songs sollen sich musikalisch mit dem Alkoholmissbrauch und damit verbundenen Risiken beschäftigen. Gedanken, Erfahrungen, Botschaften zum Thema sollen in einem eigenen Songs ausgedrückt und vertont werden. Der Wettbewerb startete zum vierten Mal in der Region Hannover.  Die Musikrausch Idee stammt vom Osnabrücker HaLT Projekt.

Neben Studioaufnahmen gibt es Sach-und Geldpreise und weitere Auftrittsmöglichkeiten, zum Beispiel auf der Fête de la Musique, zu gewinnen.
Der Musikrausch ist ein Kooperationsprojekt, bei dem der Jugendschutz von Stadt- und Region Hannover, das MusikZentrum, das UJZ Glocksee, Rockszene.de und die Lebenshilfe mitwirken.
radioleinehertz 106.5 und das PPC unterstützen den Contest.

Kontakt

 

 

Hannover Logo

Kontakt

Region Hannover Team Jugendarbeit

Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark

Tel.: 05130/3766 33- 0 bis 8
Fax.: 05130/3766 33 9

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Wir informieren über Jugendschutzthemen und Angebote des Teams Jugendarbeit

Jetzt anmelden

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen