HaLT Projekt

Mitmachparcours mit teilnehmenden Vereinen

Mitmachparcours400

(Fotos: Jugendschutz LHH)
Am 2. April trafen sich die teilnehmenden Mannschaften der diesjährigen Spielsaison zum zweiten Projektworshop im Haus der Jugend in Hannover. In zwei Stunden beteiligten sich ca 60 Jugendlichen an unterschiedlichen Station an den Mitmachaktionen zum Thema Alkoholprävention im Sport.  Das Foto zeigt Handballerinnen bei der Zuordnung von Alkoholmengen, die Bier, Sekt oder Schaps stecken. Daneben konnten Rauschbrillen erprobt werden oder ein virtuelles Trinkexperiment gestartet werden.  

 

Weiterlesen: Alkohol im Sport, unser Team - unsere Regeln

Thumb LOGO HaLT HartamLimiT RGBIm Jahr 2017 wurden 294 alkoholisierte Kinder und Jugendliche in der Region Hannover in den Notaufnahmen behandelt. 187 von ihnen mussten stationär versorgt werden. Die Zahlen gehen in der Region Hannover weiter leicht zurück. Der Mädchenanteil ist auf 47 % angestiegen. Es wurden weniger Jugendliche mehrfach auffällig und der Beikonsum von illegalen Drogen ging ebenfalls zurück.

Weiterlesen: Weniger Alkoholvergiftungen unter Jugendlichen in der Region Hannover

RauschbrilleWenn Jugendliche so viel Alkohol getrunken haben, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten, hatten die meisten zuvor die Wirkung vom Alkohol völlig falsch eingeschätzt. Gerade beim Konsum von Spirituosen ist schnell ein Rauschzustand erreicht. Die Gefahr von Fehleinschätzungen und alkoholbedingten Unfällen erhöht sich. Um mit Jugendlichen in Schulen und Jugendeinrichtungen rauschbedingte Risiken anzusprechen, kommen Rauschbrillen zum Einsatz.

Weiterlesen: Rauschbrillen in der Alkoholprävention

JFTBildmarke
12. Juni 2018
im CinemaxX Hannover

+++ Veranstaltung ist ausgebucht +++
Die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover sowie die Suchtpräventionsfachstellen prisma, Drobs, Neues Land und weitere Partnerinnen und Partner laden Lehrkräfte und Schulklassen herzlich zu einem JugendFilmTag Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier ein.

Die Veranstaltung findet im CinemaxX Hannover statt und bietet Platz für ca. 600 Jugendliche. Die Filme werden für die Jahrgänge 7-9 empfohlen. Der Eintritt ist kostenlos.

Weiterlesen: JugendFilmTag - Nikotin und Alkohol

Der Schulferienkalender 2015 widmet sich dem riskanten Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen. Riskant bedeutet, es wird zu viel,  zu häufig oder zu früh (in zu frühem Alter) getrunken.

  • HaLTKalender1web400
  • HaLTKalender2web400
  • HaLTKalender3web400

Simple Image Gallery Extended

Weiterlesen: HaLT Schulferienkalender

Seite 1 von 3

Hannover Logo

Kontakt

Region Hannover, Team Jugend- und Familienbildung

Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark
Tel.: 0511/616 256 00
Fax.: 0511/616 256 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Wir informieren über Jugendschutzthemen und Angebote des Team Jugend- und Familienbildung.

Jetzt anmelden

Go to top